Beobachter:innen in der Potenzialanalyse

  • Neuss
  • 01.08.2024
  •  Vollzeit, Teilzeit, Minijob
  • befristet bis zum 31. Januar 2024

Bei Kolping Bildung Deutschland gGmbH steht der Mensch im Mittelpunkt: Für uns ist berufliche Orientierung, Qualifizierung und Weiterbildung eine wichtige Grundlage, um Perspektiven im Arbeitsleben zu schaffen und gesellschaftliche Teilhabe zu stärken. Mit 23 Bildungszentren und neun Pflegeschulen steht unser Team für praxisnahe Kompetenz im Bereich der beruflichen Bildung. Seit über 30 Jahren sind wir Teil eines starken Netzwerkes am Arbeitsmarkt und engagieren uns so für mehr Chancengleichheit für alle Menschen in der Arbeitswelt.

 

Was Sie bei uns bewegen

  • ​​​​​​Sie werden in einer Potenzialanalyse für Schüler:innen als Beobachter:in tätig und schaffen so berufliche Perspektiven für die Fachkräfte von morgen.
  • Sie unterstützen die Jugendlichen dabei, sich mit ihren eigenen Stärken und Fähigkeiten auseinanderzusetzen, um so erste Schritte zur beruflichen Orientierung zu gehen.
  • Sie begleiten die Teilnehmenden in Einzelübungen, wie bspw. Rollenspiele, und beobachten die Interaktion untereinander.
  • Sie dokumentieren Ihre Beobachtungen, werten diese aus und erläutern die Ergebnisse in einem Einzelgespräch mit den Jugendlichen.

Was Sie ausmacht

  • Sie sind Student:in im sozialen Bereich, haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium.
  • Sie zeichnen sich aus durch Teamfähigkeit und wertschätzenden Umgang mit Menschen.
  • Sie verfügen über Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz.
  • Sie arbeiten strukturiert und zuverlässig.

Im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen führen wir Potenzialanalysen für Schüler:innen durch.
Die Potenzialanalyse gibt Schüler:innen ab Klasse 8 die Möglichkeit, sich ihren eigenen Fähigkeiten und Stärken bewusst zu werden.  Im Rahmen von praxisnahen Übungen finden sie heraus, was ihnen Spaß macht worin sie gut sind. Geschulte Beobachter:innen erkennen Potenziale und helfen jungen Menschen im Anschluss, die Ergebnisse im beruflichen Kontext einzuordnen.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button.
Wir bei Kolping Bildung Deutschland legen Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem bzw. religiösem Hintergrund.
 
Kontakt:
Christian Lenz
0170 4555149